Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Sieg zum Abschluss der Testreihe

VfL Bochum: Sieg zum Abschluss der Testreihe

Bochum: Sieg zum Abschluss der Testreihe

VfL-Trainer Peter Neururer

Nach den Erfolgen beim SC Post Altenbochum und beim VfB Hüls, die jeweils 10:0
besiegt wurden, fiel der Abschlusstest des Zweitligisten VfL Bochum bei der TSG
Sprockhövel (2:1) knapper aus. In der verkürzten Begegnung mit dem Oberligisten
(2 x 40 Minuten) trafen vor 1.000 Zuschauern in der ersten Hälfte Richard Sukuta-Pasu,
im zweiten Abschnitt war Mario Jelavic erfolgreich. Dem ehemaligen Bochumer Emre
Yesilova gelang fünf Minuten vor dem Ende der Anschlusstreffer.

„Es war im Grunde genommen eine gute Trainingseinheit auf ungewohntem Terrain.
In der zweiten Halbzeit haben wir unserer Jugend eine Chance gegeben, die sich bestens
in das bestehende Gerüst eingefügt hat, obwohl sie in dieser Formation noch nie zusammen
gespielt hat.“ Peter Neururer berief die U23-Akteure Sven Kreyer, Christian Silaj und
Rico Weiler in den Kader sowie die U19-Spieler Sven Köhler, Phil Spillmann und Julian Stock.

 

Das könnte Sie interessieren:

2:2! Herber Dämpfer für Düsseldorfer Aufstiegshoffnungen

Team von Trainer Rösler kann Fürther Punktverlust nicht nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.