Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Südwest / Wormser Baljak: „Es ist fast wie ein Fluch“

Wormser Baljak: „Es ist fast wie ein Fluch“

Der Südwest-Regionalligist Wormatia Worms spielte in sieben von acht Partien unentschieden

Im Wappen des Südwest-Regionalligisten Wormatia Worms ist wegen der aus dem
Umland stammenden Nibelungensage ein Drachen zu sehen. In der Sage musste
sich der Drache im Zweikampf gegen Siegfried geschlagen geben. Die Wormatia
wehrte aber bisher fast alle gegnerischen Angriffe ab, ohne jedoch selbst einen
Triumph einzufahren. Wie das möglich ist? Nach acht Partien stehen bereits sieben
Unentschieden in der Bilanz des VfR. Nur der Aufsteiger SpVgg Neckarelz konnte
den „Drachen“ dank eines Last Minute-Tores 2:1 besiegen.

Lesen Sie mehr auf DFB.de!

 

Das könnte Sie interessieren:

Großaspach: Torjäger Mario Gomez gibt Talenten wertvolle Tipps

Leuchtende Kinderaugen bei Videokonferenz mit Ex-Nationalstürmer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.