Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB-Stadion erhält eines des größten WLAN-Netze

BVB-Stadion erhält eines des größten WLAN-Netze

Chinesisches Telekommunikationsunternehmen als Partner.

Das Stadion von Borussia Dortmund wird nach Angaben des Vereins mit einem der
größten WLAN-Netze in Deutschland ausgestattet. Dafür geht der Fußballverein eine
Werbepartnerschaft mit einem chinesischen Telekommunikationsunternehmen ein.
Die Technik schafft die Voraussetzung dafür, dass die mehr als 80.000 Zuschauer
stabil im Internet unterwegs sein können.

Der Verein will die Möglichkeit nutzen, exklusive Inhalte nur für die Fans im Stadion
bereitzustellen. So sollen die Zuschauer die Startaufstellung schon deutlich vor dem
Anstoß auf ihre Handys geschickt bekommen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Ex-BVB-Trainer Daniel Farke erneut in England aufgestiegen

44-Jähriger kehrt mit Norwich City in die Premier League zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.