Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Mönchengladbach: Werbung für guten Zweck

Mönchengladbach: Werbung für guten Zweck

Hauptsponsor macht auf dem Trikot Platz für „Save the children“

Borussia Mönchengladbachs Hauptsponsor „Postbank“ macht im nächsten Bundesligaspiel am kommenden Freitag gegen Eintracht Braunschweig (ab 20.30 Uhr) seinen Platz auf der Trikotbrust der VfL-Profis für einen guten Zweck frei. Das Unternehmen stellt bei diesem Spiel ihre Werbeflächen der Kinderrechtsorganisation „Save the children“ zur Verfügung.

 

Das könnte Sie interessieren:

Ex-BVB-Trainer Daniel Farke erneut in England aufgestiegen

44-Jähriger kehrt mit Norwich City in die Premier League zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.