Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Wattenscheid: Brümmer muss pausieren

Wattenscheid: Brümmer muss pausieren

Derby bei Rot-Weiss Essen live auf sport1
Kevin Brümmer

Die SG Wattenscheid 09 ist am 9. Spieltag der Regionalliga West zu Gast im Derby
beim Nachbarn Rot-Weiss Essen. Dabei müssen die Schwarz-Weißen am Dienstag
(20.15 Uhr) auf Abwehrspieler Kevin Brümmer verzichten. Der 20-Jährige hat sich
beim 2:2 gegen die U23 des 1. FC Köln eine Sprunggelenkverletzung zugezogen.
Ebenfalls pausieren müssen weiterhin Niklas Andersen (Operation) sowie Angreifer
Seyit Ersoy.

Bereits seit vielen Monaten fiebert Fußball-Wattenscheid der Partie entgegen. Die
Begegnung wird auf sport1 live übertragen. „Endlich kann sich der Verein mal wieder
einer großen Öffentlichkeit präsentieren. Für uns als Verein ist das eine Belohnung
für die Arbeit, die wir alle in den letzten drei Jahren geleistet haben“, freut sich
Wattenscheid-Trainer André Pawlak auf das Derby an der Hafenstraße.

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Vizepräsident Dr. Rainer Koch ins UEFA-Exekutivkomitee gewählt

Schalkes langjähriger Finanzvorstand Peter Peters rückt in FIFA-Rat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.