Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / CL: Ein Spiel Sperre für Jürgen Klopp

CL: Ein Spiel Sperre für Jürgen Klopp

Nach seinem Ausraster in Neapel muss der Dortmunder Trainer einmal auf die Tribüne.

Nach Informationen der Bild-Zeitung muss Jürgen Klopp, Trainer von Borussia Dort-
mund, das nächste Champions League-Spiel gegen Olympique Marseille (1. Okto-
ber) von der Tribüne aus verfolgen. Die UEFA will den 46-Jährigen nach seinem
Ausraster beim 1:2 in Neapel, als sich Klopp lautstark beim vierten Offiziellen be-
schwerte (Neven Subotic durfte nach Klopps Meinung nach einer Behandlung nicht
schnell genug auf das Spielfeld), für ein Spiel sperren.

Das könnte Sie interessieren:

1:3 bei Eintracht Frankfurt! FC Schalke 04 wieder Schlusslicht

Erneuter Treffer von Matthew Hoppe reicht nicht zum Punktgewinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.