Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Vertrag mit Vermarkter

Schalke 04: Vertrag mit Vermarkter

„Kentaro“ soll internationale Präsenz der „Knappen“ ausbauen

 

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 und der Sportrechtevermarkter „Kentaro“ haben eine langjährige Zusammenarbeit zur Stärkung der internationalen Präsenz des Revierclubs vereinbart. Inhalt dieser Partnerschaft sind sowohl ein jährliches von Kentaro organisiertes Fußballturnier in der VELTINS-Arena als auch regelmäßige Auslandsreisen des FC Schalke 04 zu Freundschaftsspielen gegen europäische Spitzen-Mannschaften und Teams auf anderen Kontinenten.

Alexander Jobst, Vorstand Marketing FC Schalke 04 e.V.: „Unsere Intention ist es, die internationale Präsenz des FC Schalke 04 auszubauen – wir haben eine sehr große Anzahl von Fans nicht nur im europäischen, sondern auch im internationalen Ausland. Schritte dieser Internationalisierung sind eine globale TV-Sichtbarkeit eines hochkarätigen Turniers in unserer VELTINS-Arena jeweils zum Ende der Saisonvorbereitung sowie ausgewählte Freundschaftsspielreisen in anvisierte Zielmärkte, auch in Zusammenarbeit mit der DFL. Unseren Fans zu Hause präsentieren wir ein attraktives Turnier mit hochkarätigen Gegnern. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Kentaro.“

Stefan Fueg von „Kentaro“ erklärte: „Wir sehen für Schalke 04 große Wachstumschancen außerhalb von Deutschland. Das werden wir durch eine weltweite TV-Präsenz von Schalke 04 bei einem hochkarätigen Saisoneröffnungsturnier in Gelsenkirchen unterstützen. Erfahrungsgemäß vermarkten wir ein derartiges Turnier global in mehr als 160 Länder live. Internationale Bekanntheit funktioniert aber auch verstärkt durch eine regelmäßige Präsenz in neuen und attraktiven Auslandsmärkten. Kentaro verfügt durch die erfolgreiche Organisation und Vermarktung von zahlreichen Events in den letzten Jahren in diesen Bereichen über viel Kompetenz und Erfahrung. Wir freuen uns sehr auf die kommende Arbeit mit Schalkes professionellem Team und dem tollem Umfeld des Vereins.“

Quelle: FC Schalke 04

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Jayden Bennetts im Training

20-jähriger Offensivspieler blieb bei Ostwestfalen ohne Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.