Startseite / Fußball / 3. Liga / BVB II: Bonmann-Operation gut verlaufen

BVB II: Bonmann-Operation gut verlaufen

Trotzdem fällt der BVB-Torwart rund vier Monate aus.

Die Hüft-Operation von Hendrik Bonmann, Torwart der Reserve von Borussia Dortmund, ist gut verlaufen. Der Eingriff wurde in München vorgenommen. Trotzdem planen die Verantwortlichen der Borussia mit einer Ausfallzeit von rund vier Monaten. Ebenfalls weiterhin nicht einsatzfähig ist Julian Derstroff. Der Neuzugang muss wegen eines Außenbandrisses und einer Knochenstauchung im Sprunggelenk weitere drei Wochen pausieren.

 

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Mitglieder machen Weg für Ponomarev-Nachfolge frei

Anteilsübertragung an mögliche neue Investoren wäre damit möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.