Startseite / Pferderennsport / Promi-Rennstall schlägt bei Traber-Auktion zu

Promi-Rennstall schlägt bei Traber-Auktion zu

Stall Catch Glory um Spielerberater Roger Wittmann und Schalke-Star Kevin-Prince Boateng kauft sechs Pferde.

Bei einer Traber-Auktion in Mailand war der Promi-Rennstall Catch Glory um Spielerberater Roger
Wittmann, Ex-Weltklassetennisspielerin Anke Huber, dem ehemaligen Fußballer Mario Basler und
Schalke-Spieler Kevin-Prince Boateng besonders bietfreudig. Gleich sechs der insgesamt 86 ange-
botenen Pferde gingen nach Reifberg (Bayern). Immerhin zwei Pferde kaufte Sonja Wewering
(Seppenrade). Insgesamt sicherten sich deutsche und niederländische Ställe 18 Zuschläge.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Samstag zehn Prüfungen am Raffelberg

Gestüt Auenquelles Oriental Dream startet im sportlichen Höhepunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.