Startseite / Fußball / 3. Liga / Fußballschule Dietz erstmals beim MSV

Fußballschule Dietz erstmals beim MSV

„Trainieren wie Profis“ während der Herbstferien in Meiderich

„Trainieren wie Profis, trainieren mit Profis“: Unter diesem Motto bietet die Fußballschule von MSV-Legende Bernard „Ennatz“ Dietz (Foto) und seines Sohnes Christian in den Herbstferien ein Camp erstmals auf dem Trainingsgelände des MSV Duisburg an. Vom 21. bis 23. Oktober geht es für alle Fußball begeisterten Jungen und Mädchen im Alter zwischen 5 und 14 Jahren dann ausschließlich um das runde Leder. Neben den sechs Trainingseinheiten werden den Teilnehmern tolle Rahmenbedingungen und ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten.

 

Inhaltlich geht es während der drei Tage besonders um die Verbesserung der motorischen und fußballerischen Vielseitigkeit, ein dem Lernstand angemessenes Techniktraining sowie für die Älteren auch um taktische Grundelemente des Fußballs.

Der Preis für die drei Tage beträgt 99 Euro (für Geschwisterkinder 79 Euro). Dafür erhalten alle Teilnehmer zusätzlich zu den Trainingseinheiten und den genannten anderen Leistungen auch ein Trikot, einen Ball, die gesamte Verpflegung mit drei Mittagessen und sämtlichen Getränken, ein Abschiedsgeschenk, ihre Teilnehmerurkunde sowie eine Autogrammstunde mit allen Trainern.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Zwei Corona-Fälle beim FSV Zwickau bestätigt

Gastspiel beim SV Waldhof Mannheim konnte dennoch stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.