Startseite / Fußball / Oberliga / FC Kray: Trainer Klöpper erklärt Rücktritt

FC Kray: Trainer Klöpper erklärt Rücktritt

Paukenschlag vor dem Derby gegen ETB (Donnerstag).

Nur ein Tag vor dem Lokalduell gegen den ETB Schwarz-Weiß Essen (Donnerstag, 15 Uhr) ist Trainer Christoph Klöpper beim Oberligisten FC Kray zurückgetreten. Der 33-Jährige reagierte damit wohl auf die Kritik durch die eigenen Fans. Der langjährige FCK-Präsident Günther Oberholz wollte sich im Gespräch mit MSPW nicht über die genauen Beweggründe äußern: „Es macht jedenfalls keinen Sinn, einen Trainer weiter zu beschäftigen, der nicht mehr zu 100 Prozent überzeugt ist. Nun gehen wir umgehend die Suche nach einem Nachfolger an.“

Interimsweise werden die Essener nun von Lars Krüger, in der abgelaufenen Saison Co-Trainer von Dirk Wißel, betreut.

Das könnte Sie interessieren:

SSVg Velbert 02 geht mit dritter Senioren-Mannschaft an den Start

Brüder Berkant und Berkay Saral werden das Team trainieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.