Startseite / Pferderennsport / Mülheimer Galopper trumpfen in Frankreich auf

Mülheimer Galopper trumpfen in Frankreich auf

Zwei Siege und ein zweiter Platz in Angers und Chantilly

Einen Glanztag erwischten die Mülheimer Galopper am Mittwoch in Frankreich. Auf der Rennbahn in Angers gewann die vierjährige Stute Zaubertänzerin für Besitzer Stephan Hoffmeister ein mit 18.000 Euro dotiertes Rennen zum Totokurs von 66:10.

Der dreijährige Hengst Turfjäger (48:10) aus dem Trainingsquartier von Jens Hirschberger (Foto) sorgte auf der Bahn in Chantilly in einer 25.000-Euro-Prüfung ebenfalls für einen vollen Erfolg. In einem weiteren Rennen um 25.000 Euro schaffte es außerdem die Stute Coco Sun (Trainer: William Mongil) auf Rang zwei. (mspw)

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Godolphin-Gala im Großen Preis von Baden

Mitfavorit Ghaiyyath gewinnt Start-Ziel mit 14 Längen Vorsprung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.