Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen will Aufwärtstrend fortsetzen

Rot-Weiss Essen will Aufwärtstrend fortsetzen

Rot-Weiss Essen heute gegen Fortuna Köln gefordert

RWE-Trainer Waldemar Wrobel

Den Aufwärtstrend nach dem 1:1 im Derby bei der U 23 des FC Schalke 04 will
Rot-Weiss Essen in der Regionalliga West heute (ab 19.30 Uhr) vor eigenem Publikum
gegen den Tabellenzweiten und Aufstiegsaspiranten SC Fortuna Köln fortsetzen. „Wir
haben gegen eine der spielstärksten Mannschaften der Liga eine sehr gute Leistung
abgeliefert. Besonders in der ersten Halbzeit haben wir die Schalker überhaupt nicht
zur Entfaltung kommen lassen. Wie die Mannschaft aufgetreten ist, hat mir gut
gefallen“, so RWE-Trainer Waldemar Wrobel zu DFB.de: „Die Schalke-Partie hat den
Jungs wieder das Gefühl vermittelt, dass sie es doch noch können. Wenn wir unsere
Qualität abrufen und alles in die Waagschale werfen, dann wird auch Fortuna Köln
mit uns Schwierigkeiten bekommen.“

mehr lesen Sie auf dfb.de

 

Das könnte Sie interessieren:

Aachen: Unterstützung für Alemannia-Jugend

Telekommunikationsanbieter verstärkt Kooperation mit Traditionsklub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.