Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / van Lent: „Bedingungen bei Borussia sind perfekt“

van Lent: „Bedingungen bei Borussia sind perfekt“

Der ehemalige Profi über seine neue Aufgabe als U 19-Trainer von Borussia Mönchengladbach

Über 250 Profispiele, Gewinner des Europapokals der Pokalsieger, Deutscher Meister
und zweimaliger DFB-Pokalsieger mit dem SV Werder Bremen. Dazu zwei Bundesliga-
Aufstiege und ein Sprung in die 2. Liga. So eindrucksvoll liest sich die Fußballvita von
Arie van Lent (43). Der ehemalige Stürmer von Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach,
Eintracht Frankfurt und Rot-Weiss Essen gibt seine Erfahrung jetzt als Trainer weiter.

Nach den Stationen beim 1. FC Kleve (Regionalliga West) sowie bei Rot Weiss Ahlen und
Kickers Offenbach (jeweils 3. Liga) übernahm der gebürtige Niederländer vor wenigen Tagen
die U 19-Junioren von Borussia Mönchengladbach.

Im exclusiven DFB.de-Interview mit dem Journalisten Carsten Neuhaus spricht Arie van
Lent über die Nachwuchsarbeit bei der Borussia, den Unterschied zwischen Drittliga- und
Junioren-Fußball und wie sich das Spiel seit seiner eigenen Jugend-Zeit verändert hat.

Das gesamte Interview finden Sie auf DFB.de!

 

Das könnte Sie interessieren:

Kommender Spieltag in der A- und B-Junioren-Bundesliga ausgesetzt

Auch in den drei Staffeln der B-Juniorinnen-Bundesliga ruht der Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.