Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Die Personallage entspannt sich

BVB: Die Personallage entspannt sich

Marco Reus, Nuri Sahin, Jonas Hofmann und Erik Durm können gegen Hannover auflaufen.

Das „Lazarett“ von Borussia Dortmund lichtet sich langsam. Vor dem Heimspiel gegen
Hannover 96 (Samstag, 15.30 Uhr) melden sich Marco Reus, Nuri Sahin, Jonas Hofmann
und Erik Durm wieder fit. „Die personelle Situation ist nicht so schlimm, wie sie hätte sein
können“, sagt BVB-Trainer Jürgen Klopp in der Bild-Zeitung. Fraglich sind die Einsätze von
Sven Bender (Schulter-Prellung) und Marcel Schmelzer (Muskelfaserriss).

 

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: Wiedersehen mit Julia Arnold im Kellerduell

Mitaufsteiger FC Carl Zeiss Jena stellt sich am Sonntag, 16 Uhr, vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.