Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia-Trainer Krämer: Fußball ein Fehlerspiel

Arminia-Trainer Krämer: Fußball ein Fehlerspiel

Individuelle Fehler leiten 0:3-Niederlage beim VfR Aalen ein.

Nach dem 0:3 (0:0) beim VfR Aalen sagte Arminia Bielefelds Trainer Stefan Krämer:
„Mit der ersten Halbzeit war ich sehr zufrieden. Wir hatten eine gute Ordnung und
haben wenig zugelassen. Offensiv hatten wir ansatzweise gute Möglichkeiten. Ab der
60. Minute haben wir den Zugriff verloren und gehen nach einem individuellen Fehler
und einem Zuordnungsproblem bei einer Ecke in Rückstand. Trotzdem ist es sehr bitter,
so ein Spiel 0:3 verlieren. Fußball ist ein Fehlerspiel und Aalen hat unsere Fehler
ausgenutzt und am Ende verdient gewonnen.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Einsatz von Pyrotechnik: Fortuna Düsseldorf wird zur Kasse gebeten

6.000 Euro Geldstrafe wegen „unsportlichen Verhaltens“ der Fans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.