Startseite / Pferderennsport / Galopp: Sabrina Wandt erneut operiert

Galopp: Sabrina Wandt erneut operiert

Rennreiterin aus Weilerswist muss noch einige Zeit pausieren

Galopprennreiterin Sabrina Wandt, die am Stall von Trainer Christian von der Recke (Weilerswist) tätig ist, wurde jetzt erneut am verletzten Knie operiert. Wandt, die sich im August einen Kreuz- und einen Innenbandriss zugezogen hatte, muss allerdings noch einige Zeit pausieren.

Fotoquelle: www.galoppfoto.de

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Berlin: 155.000 Euro-Rennen am Sonntag im Fokus

Deutscher Galopprennsport feiert in Hoppegarten 200-jähriges Jubiläum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.