Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Hinrunden-Aus für Christoph Sauter

RW Essen: Hinrunden-Aus für Christoph Sauter

Torhüter Daniel Schwabke soll zunächst in der U 23 Spielpraxis sammeln

Für Christoph Sauter vom West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen ist die Hinrunde bereits beendet. Beim Offensivspieler, der vor Saisonbeginn vom Karlsruher SC an die Hafenstraße gewechselt war und bisher nur auf fünf Kurz-Einsätze kam, wurde eine hartnäckige Schambeinentzündung festgestellt.

In der Torhüter-Frage bleibt Philipp Kunz vorerst die Nummer eins bei den Rot-Weissen. Der etatmäßige Stammtorwart Daniel Schwabke, der nach seinem Fingerbruch seit einigen Tagen wieder trainiert, soll zunächst in der Oberligamannschaft Spielpraxis sammeln.

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Bergisch Gladbach 08: Abwehrspieler Nils Lück im Anmarsch

Gleich fünf Verträge wurden verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.