Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia Aachen: Aus im Verbandspokal

Alemannia Aachen: Aus im Verbandspokal

1:2-Niederlage beim Bezirksligisten FC Inde Hahn.

Der West-Regionalligist Alemannia Aachen hat sich im Verbandspokal blamiert. Beim
Bezirksligisten FC Inde Hahn verlor die Mannschaft von Alemannia-Trainer Peter Schu-
bert 1:2. Damit hat der Drittliga-Absteiger keine Chance mehr, sich für die erste Haupt-
runde im DFB-Pokal zu qualifizieren. Der Außenseiter hatte bereits 2:0 geführt, ehe
Michael Lejan (73.) den Anschlusstreffer erzielte. Zu mehr reichte es nicht mehr.

 

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Düsseldorf: U 23-Nachholtermine stehen fest

Team von Nico Michaty startet mit zwei englischen Wochen in den Mai.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.