Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Jürgen Klopp verlängert bis 2018

BVB: Jürgen Klopp verlängert bis 2018

Der Meistertrainer verlängerte seinen 2016 auslaufenden Kontrakt vorzeitig um zwei Jahre.

Die Erfolgsgeschichte zwischen Borussia Dortmund und Trainer Jürgen Klopp geht weiter.
Der 46-Jährige verlängerte seinen 2016 auslaufenden Kontrakt vorzeitig um zwei Jahre
bis 2018. Gleichzeitig wurden auch die Verträge seiner Assistenten Zeljko Buvac und Peter
Krawietz erhielten die neue Laufzeit bis 2018. Jürgen Klopp ist seit 2008 im Amt. Seitdem
führte der ehemalige Mainzer die Borussen zu zwei Meistertiteln, einem DFB-Pokal-Triumph
und ins Finale der Champions League.

Bereits jetzt ist Klopp der Trainer mit dem höchsten Punkteschnitt bei Borussia Dortmund.
In 180 Bundesligaspielen errang Borussia Dortmund unter seiner Leitung 363 Zähler (2,02
im Schnitt); Hitzfeld als bisher erfolgreichster BVB-Trainer aller Zeiten kam auf eine Punkte-
ausbeute von 1,85 Punkte pro Bundesliga-Partie. Nach Siegen liegt Hitzfeld (108 in 208 Partien)
aktuell noch knapp vor Klopp (106 in 180 Begegnungen).

Das könnte Sie interessieren:

Marco Reus verschießt Elfmeter: BVB verpasst Heimsieg

Borussia Dortmund kommt gegen Mainz 05 nicht über 1:1 hinaus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.