Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL West: Wiedenbrück taumelt Abstieg entgegen

RL West: Wiedenbrück taumelt Abstieg entgegen

0:4 im Nachholspiel gegen den direkten Konkurrenten Bayer 04 Leverkusen II.

Für den SC Wiedenbrück rückt der Klassenverbleib in der Regionalliga West in immer weitere Ferne. In einer Nachholpartie vom neunten Spieltag mussten sich die Ostwestfalen der U 23 von Bayer 04 Leverkusen 0:4 (0:1) geschlagen geben. Damit verpasste es die nach wie vor sieglose Mannschaft von SCW-Trainer Theo Schneider, den Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz auf sechs Zähler zu verkürzen. Er liegt durch die Niederlage gegen den direkten Konkurrenten nun bei elf Punkten.

Die Leverkusener Reserve schaffte dagegen dank der Tore von Malcolm Cacutalua (44.), Khaled Narey (52.) und Aziz Bouhaddouz (59./60.) den Sprung auf einen Nichtabstiegsrang. Außerdem gelang Bayer nach zuvor vier vergeblichen Versuchen der zweite Auswärtssieg

Das könnte Sie interessieren:

5:0! Janjic bringt Rot-Weiss Essen im Benefizspiel auf Kurs

Team von Trainer Neidhart siegt beim Westfalenligisten FC Iserlohn 46/49.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.