Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Blitz-Hattricks: Lewandowski nicht unter den Top Ten

Blitz-Hattricks: Lewandowski nicht unter den Top Ten

Michael Tönnies hält weiter die Bestmarke.

Trotz seines beeindruckenden Dreierpacks innerhalb von nur 18 Minuten beim 6:1 gegen den VfB Stuttgart hat es Robert Lewandowski von Borussia Dortmund nicht unter die Top Ten der schnellsten Bundesliga-Hattricks geschafft. Ein Hattrick für den BVB war zuletzt dem jetzigen Sportdirektor Michael Zorc im Dezember 1994 (4:0 gegen den Hamburger SV) gelungen.

Den Rekord für den schnellsten Hattrick der Liga-Historie hält weiterhin Michael Tönnies, der am 27. August 1991 für den MSV Duisburg gegen den Karlsruher SC drei Tore in gerade einmal fünf Minuten schoss.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Torjäger Simon Zoller spendet für Hochwasser-Opfer

30-jähriger Angreifer will außerdem Zeichen gegen Rassismus setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.