Startseite / Fußball / Oberliga / Karsten Hutwelker übernimmt den FC Kray

Karsten Hutwelker übernimmt den FC Kray

Trainersuche beendet: Lars Krüger tritt ungeschlagen ab.

Auf der Suche nach einem neuen Trainer ist der Oberligist FC Kray nach einigen Wochen fündig geworden und verpflichtet mit Karsten Hutwelker einen ausgebildeten Fußball-Lehrer. Der ehemalige Profi von Fortuna Düsseldorf und des VfL Bochum arbeitete bis September 2011 für den jetzigen Ligakonkurrenten Wuppertaler SV in der Regionalliga West. An der Buderusstraße löst der 42-Jährige Lars Krüger ab, der nach dem Rücktritt von Christoph Klöpper als Interimstrainer eingesprungen war und elf Punkte aus fünf Partien geholt hatte.

„Beim FC Kray möchte ich die interessante Arbeit mit einer jungen hungrigen Mannschaft und somit die Philosophie des Vereins fortführen“, sagt Hutwelker, der die Essener bereits in den Partien beim SV Uedesheim (3:1) und beim jüngsten 3:2 gegen TuS Bösinghoven beobachtet hatte. Präsident Günther Oberholz: „Mit Karsten Hutwelker als gestandenem Ex-Profi und Praktiker haben wir ein gutes Zeichen gesetzt und wollen damit vor allem unserer Linie treu bleiben, und möglichst vielen jungen Spielern aus Essen und Umgebung beim FC Kray eine ganz besondere Weiterentwicklung auf Oberliga-Niveau garantieren.

Das könnte Sie interessieren:

Oberliga Niederrhein: Führungswechsel bei SpVg Schonnebeck

Frank Isert soll neuer 1. Vorsitzender am Schetters Busch werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.