Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Kehl vor Rückkehr

BVB: Kehl vor Rückkehr

Der Mittelfeldspieler gehört im Champions League-Spiel gegen Arsenal London erstmals nach sechs Wochen wieder zum Aufgebot.

Die Personallage bei Borussia Dortmund entspannt sich vor dem Champions League-Spiel
(Mittwoch, ab 20.45 Uhr) gegen den FC Arsenal weiter. Mittelfeldspieler Sebastian Kehl steht
im wichtigen Gruppenspiel gegen die Londoner erstmals sechs Wochen nach seinem Bänderriss
im Sprunggelenk wieder im Aufgebot der Borussen. Der Kapitän war bereits in der Vorwoche
wieder ins Training eingestiegen, für einen Einsatz gegen den VfB Stuttgart (6:1) hatte es
jedoch noch nicht gereicht. Kehls letztes Spiel ist auf den 1. September datiert. Damals wurde
der 33-Jährige im Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt (2:1) fünf Minuten vor dem Ende eingewechselt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bielefelds Ex-Kapitän Julian Börner wechselt zu Hannover 96

Innenverteidiger war zuletzt in England für Sheffield Wednesday am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.