Startseite / Pferderennsport / Galopp: Hirschberger-Stute nach Australien

Galopp: Hirschberger-Stute nach Australien

Oriental Lady wurde nach „Down Under“ verkauft.

Wie die Fachzeitung „Sport-Welt“ berichtet, ist die von Jens Hirschberger in
Mülheim trainierte Oriental Lady (Besitzer: Gestüt Auenquelle/Rödinghau-
sen) nach Australien verkauft worden.

Die Beisetzung des verstorbenen ehemaligen Jockeys und Trainers Fritz
Drechsler, der viele Jahre auch im Westen tätig war, findet am 15. Novem-
ber auf dem Iffezheimer Friedhof statt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Samstag zehn Prüfungen am Raffelberg

Gestüt Auenquelles Oriental Dream startet im sportlichen Höhepunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.