Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Fortuna: Mike Büskens bleibt Cheftrainer

Fortuna: Mike Büskens bleibt Cheftrainer

Bis zum Ende der Woche soll der Nachfolger von Manager Wolf Werner feststehen.

Vorstand und Aufsichtsrat von Fortuna Düsseldorf haben am Dienstagabend in einer gemeinsamen Sitzung die aktuelle sportliche Situation des Vereins intensiv erörtert. Die Gremien sind übereinstimmend zu dem Ergebnis gekommen, dass sie von der Arbeit von Mike Büskens weiterhin überzeugt sind und er Cheftrainer von Fortuna Düsseldorf bleibt.

Trotz der momentan nicht zufriedenstellenden sportlichen Situation sind beide Gremien davon überzeugt, dass die sportliche Leitung die geeigneten Mittel findet, die Mannschaft aus dieser Lage herauszuführen.

Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat in einer späteren Beratung die Frage der Nachfolge Wolf Werners als Vorstand Sport diskutiert und ist hier einstimmig zu einer personellen Entscheidung zum 1. Januar 2014 gekommen. Dazu wird es bis zum Ende dieser Woche eine offizielle Erklärung geben.

 

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: Corona-Fälle sorgen für weitere Absagen

Weitere Spiele des KSC und von Holstein Kiel abgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.