Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Kölner Derby: Fortuna gegen Viktoria

Kölner Derby: Fortuna gegen Viktoria

MSPW-Exklusiv-Story

Es geht nicht nur um drei ungemein wichtige Punkte, sondern vor allem um jede Menge
Prestige. Das Derby zwischen den beiden punktgleichen Meisterschaftsanwärtern SC Fortuna
und FC Viktoria Köln steht am Wochenende im Fokus des Interesses. Wer ist in der 4. Liga
die Nummer eins in der heimlichen „Hauptstadt“ der Regionalliga West, in der neben der
Fortuna und der Viktoria auch noch die zweite Mannschaft des 1. FC Köln mitmischt? „Wir
sind alle heiß und werden alles in die Waagschale werfen“, sagt Fortuna-Stürmer Ercan
Aydogmus, der selbst in der abgelaufenen Saison noch für die Viktoria am Ball war, zu
DFB.de
. 5000 bis 7000 Zuschauer werden am Samstag (ab 14 Uhr) erwartet.

Lesen Sie die gesamte Story auf DFB.de!

Das könnte Sie interessieren:

1:3 bei Eintracht Frankfurt! FC Schalke 04 wieder Schlusslicht

Erneuter Treffer von Matthew Hoppe reicht nicht zum Punktgewinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.