Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Sawin fällt aus

Rot-Weiss Essen: Sawin fällt aus

Der Angreifer hat sich einen Wirbelkörper eingeklemmt.

Waldemar Wrobel, Trainer des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, kann Samstag in der Partie bei Borussia Mönchengladbach II (14 Uhr, Grenzlandstadion) nicht auf seinen kompletten Kader zurückgreifen. Angreifer Konstantin Sawin fällt wegen eines eingeklemmten Wirbelkörpers aus. Mittelfeldspieler Konstantin Fring (23/muskuläre Probleme) und Abwehrspieler Michael Laletin (24/Schambeinprobleme) sind fraglich.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Maik Odenthal verlängert bis 2022

28-jähriger Mittelfeldspieler bleibt „Kleeblättern“ weiter erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.