Startseite / Fußball / 3. Liga / Borussia Dortmund bindet Bandowski bis 2017

Borussia Dortmund bindet Bandowski bis 2017

Sportdirektor Michael Zorc sieht großes Entwicklungspotenzial

Jannik Bandowski aus der U 23 von Borussia Dortmund erhält bei den Schwarz-Gelben einen neuen Vertrag bis 2017. Der Abwehrspieler, der bisher 13 Partien für die BVB-Reserve in der 3. Liga absolviert hat, zählt bereits zum erweiterten Profikader. „Wir sind froh, in Jannik Bandowski ein weiteres Talent langfristig an uns binden zu können. Er besitzt großes Entwicklungspotenzial“, lobt Dortmunds Sportdirektor Michael Zoric den 19-Jährigen.

 

Das könnte Sie interessieren:

BVB-Trainer Preußer: „Echtes Derby“ gegen Rot-Weiss Essen

U 23 von Borussia Dortmund wartet noch auf den ersten Saisonsieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.