Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Köln: Riesige Mehrheit für Präsident Werner Spinner

Köln: Riesige Mehrheit für Präsident Werner Spinner

Das aktuelle Präsidium wurde bei der Mitgliederversammlung des FC wiedergewählt.

Mit großer Mehrheit haben die Mitglieder des Zweitligisten 1. FC Köln das aktuelle Präsidium um Werner Spinner wiedergewählt. Präsident Spinner sowie die Vizepräsidenten Markus Ritterbach und Toni Schumacher erhielten mehr als 99 Prozent der Stimmen bei der Mitgliederversammlung des Tabellenführers. Kurios: Aufgrund nicht funktionierender Technik musste per Handzettel abgestimmt werden.

„Wir hoffen, aufzusteigen und dann in der 1. Liga zu bleiben“, sagte Spinner nach der Wahl. Bei einer Außerordentlichen Mitgliederversammlung im April war das ehemalige Vorstandsmitglied der Bayer AG zum Nachfolger des zurückgetretenen Wolfgang Overath gewählt worden.

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: SC Paderborn 07 erkämpft 1:1-Remis in Fürth

Chris Führich gleicht frühe Führung der Gastgeber zum Endstand aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.