Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Mönchengladbach wieder mit Brouwers und Nordtveit

Mönchengladbach wieder mit Brouwers und Nordtveit

Das Duo ist nach Verletzungspausen wieder ins Training eingestiegen.

Lucien Favre, Trainer von Borussia Mönchengladbach, hat im Training wieder einige
Spieler mehr zur Verfügung. Innenverteidiger Roel Brouwers (Muskelfaserriss) und
Mittelfeldspieler Havard Nordtveit (Fersenverletzung) haben ihre Verletzungen aus-
kuriert und sind wieder im Mannschaftstraining.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln siegt ohne künftigen BVB-Stürmer Anthony Modeste

34-jähriger Angreifer soll erkrankten Sebastien Haller ersetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.