Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Alemannia Aachen: Winterfahrplan steht

Alemannia Aachen: Winterfahrplan steht

Testspiel gegen Zweitligist Fortuna Düsseldorf ist Höhepunkt der Winter-Vorbereitung.

Bei West-Regionalligist Alemannia Aachen sind die Planungen für die Winterpause abgeschlossen. Die Mannschaft von Trainer Peter Schubert nimmt am Samstag, 4. Januar, das Training auf. Das folgende Wochenende ist mit zwei Hallenturnieren ausgefüllt. Samstags nehmen die Aachener am Hallen-Masters in Meschede teil, nur einen Tag später tritt die Alemannia in Gummersbach an. Der Höhepunkt der Vorbereitung ist ein Heimspiel gegen den Zweitligisten Fortuna Düsseldorf (Mittwoch, 15. Januar, 18 Uhr), bevor Südwest-Regionalligist Eintracht Trier (Freitag, 24. Januar, 15 Uhr) zum finalen Test vor dem Restrundenstart an den Tivoli kommt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Fortuna Köln: Abwehrspieler Dominik Lanius macht Fortschritte

24-jähriger Innenverteidiger kurz vor Comeback im Mannschaftstraining.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.