Startseite / Fußball / 3. Liga / Pr. Münster: Schöneberg wieder im Profi-Kader

Pr. Münster: Schöneberg wieder im Profi-Kader

Nach Suspendierung aus disziplinarischen Gründen.

Nach acht Wochen trainiert Kevin Schöneberg jetzt wieder mit dem Profi-Kader des SC Preußen Münster. Anfang Oktober war der 28-Jährige aus disziplinarischen Gründen ausgeschlossen worden und nahm am Spielbetrieb der Reserve teil. Nun ist der Rechtsverteidiger wieder oben dabei. Zu dieser Entscheidung kamen die Vereinsführung und Preußen-Trainer Ralf Loose nach intensiven Gesprächen mit dem Defensivspieler „Kevin Schöneberg hat mir gezeigt, dass die nötige Einsicht da ist. Jetzt geht es für ihn darum, sich wieder voll in das Team zu integrieren und alles für den Erfolg der Mannschaft zu tun“, so Loose. „Er steht weiter in der Pflicht.“

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Gläubiger stimmen für Insolvenzplan

Votum fiel einstimmig aus – Verfahren soll bis Ende Mai abgeschlossen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.