Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke 04: Dennis Aogo erleidet Kreuzbandriss

Schalke 04: Dennis Aogo erleidet Kreuzbandriss

Der Außenverteidiger zog sich die Verletzung im Abschlusstraining zu

 

Bittere Nachricht für den FC Schalke 04. Außenverteidiger Dennis Aogo hat sich im Abschlusstraining vor dem Bundesligaspiel gegen den VfB Stuttgart (Samstag, ab 18.30 Uhr) einen Kreuz- und Innenbandriss zugezogen und fällt lange Zeit aus. Eine Kernspinuntersuchung am Freitagabend brachte die bittere Gewissheit. Das bestätigten die „Knappen“ auf ihrer Homepage. Damit wird der Linksfuß, der vom Hamburger SV ausgeliehen ist, wohl in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz kommen. Die Ausfallzeit beträgt ca. sechs Monate.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Kutucu-Leihe zu Heracles Almelo ist perfekt

Angreifer soll Spielpraxis in der niederländischen Ehrendivision sammeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.