Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Deutschland verkürzt Rückstand in Fünf-Jahres-Wertung

Deutschland verkürzt Rückstand in Fünf-Jahres-Wertung

Dank der Europacup-Siege von Dortmund, Bayern, Frankfurt und Freiburg

Deutschland hat den Rückstand in der UEFA-Fünf-Jahres-Wertungauf den Zweiten England verkürzt. Ausschlaggebend waren die deutschen Europapokal-Siege von Borussia Dortmund (3:1 gegen Neapel), Bayern München (3:1 bei ZSKA Moskau), Eintracht Frankfurt (1:0 bei Girondins Bordeaux) und dem SC Freiburg (2:1 bei Slovan Liberec). Mit 75.498 Punkten liegt die englische Premier League noch 2822 Zähler vor der Bundesliga.  Die Spanier führen die Wertung mit 84.855 Punkten an. Die Fünf-Jahres-Wertung ist wichtig, denn sie entscheidet darüber wie viele Europapokal-Plätze eine Liga erhält. Aktuell qualifizieren sich die ersten drei Mannschaften der Bundesliga direkt für die Champions League, der Tabellenvierte kommt in die Champions League-Qualifikation, Platz fünf und sechs nehmen an der Europa League teil.

Das könnte Sie interessieren:

Fritz Keller als DFB-Präsident zurückgetreten

64-Jähriger gibt persönliche Erklärung ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.