Startseite / Fußball / International / Erstes Tor für Kuranyi nach Verletzungspause

Erstes Tor für Kuranyi nach Verletzungspause

Der ehemalige Schalke-Angreifer trifft beim 3:0 von Dinamo Moskau gegen Ural Jekaterinburg

Kevin Kuranyi, ehemaliger Nationalspieler und Angreifer des FC Schalke 04, hat sein erstes Tor nach einer langwierigen Verletzungspause erzielt. Der 31-Jährige markierte beim 3:0 seines Vereins Dinamo Moskau gegen Ural Jekaterinburg den zweiten Treffer. Nach 18 Spieltagen liegt Dynamo auf Kurs Europa League – mit Hoffnung auf den Einzug in die Champions-League-Qualifikation.Vor der dreimonatigen Winterpause empfängt Kuranyi mit seiner Mannschaft am Sonntag, 8. Dezember, noch Amkar Perm.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bundesligist DSC Arminia Bielefeld ruft zur Impfaktion auf

Rund um Test gegen Twente Enschede kann man sich immunisieren lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.