Startseite / Pferderennsport / Trab: Gleich zwei Absagen

Trab: Gleich zwei Absagen

Zu wenige Pferde für Rennen in München und Berlin angegeben

Neue kritische Zuspitzung im deutschen Trabrennsport. Gleich zwei Veranstaltungen mussten jetzt kurzfristig abgesagt werden. Die Gründe: Sowohl für das geplante Programm am Sonntag in München-Daglfing wie auch für das Event am nächsten Montag in Berlin-Mariendorf waren deutlich zu wenige Starter angegeben worden.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp-Champions 2020: Gestüt Auenquelle holt Besitzer-Titel

Dachverbands-Präsident Dr. Michael Vesper zeichnet Sieger aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.