Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Weihnachtssingen am Aachener Tivoli

Weihnachtssingen am Aachener Tivoli

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Aachen lädt am 22. Dezember zum Weihnachtssingen ein.

Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Aachen (ACK) lädt am Sonntag, 22. Dezember, zum Weihnachtssingen auf dem Aachener Tivoli, dem Stadion des West-Regionalligisten Alemannia Aachen, ein. Bei Kerzenschein, Plätzchen und Glühwein werden Weihnachts- und Adventslieder gesungen. Auch die Weihnachtsgeschichte wird vorgetragen. „Unser Weihnachtssingen richtet sich an alle Aachener und alle Menschen aus der Region, ob Fußballfan oder nicht“, sagt Andrea Kett vom Bistum Aachen, die für die ACK die Veranstaltung mit plant. Pfarrer Siegmar Müller von der Freien Evangelischen Gemeinde fügt hinzu: „Wir wollen den Menschen die Weihnachtsbotschaft näherbringen und Solidarität mit der Alemannia zeigen, aber auch ein neues und originelles Event für alle anbieten.“

 

Das könnte Sie interessieren:

RL West: Winterzugänge bringen Wuppertaler SV auf Kurs

Lars Bender und Burak Gencal treffen bei 3:1 gegen SV Lippstadt 08.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.