Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Sportfr. Siegen: RWE-Spiel fällt aus

Sportfr. Siegen: RWE-Spiel fällt aus

Schneedecke im Leimbachstadion verhindert Austragung.

In der Regionalliga West fällt das für Samstag geplante Duell zwischen den Sportfreunden Siegen und Rot-Weiss Essen aus. Die Stadt Siegen hat am Freitagmorgen das Leimbachstadion wegen anhaltender Schneefälle und einer Schneedecke von zehn Zentimetern gesperrt. „Es ist schade, dass ein Heimspiel-Highlight wie die Partie gegen RWE nicht stattfinden kann, aber wer den Schnee hier gesehen hat, der weiß, dass hier kein Ball rollen kann. Wir haben uns ganz normal auf das Spiel vorbereitet und werden das auch für die Partie gegen die Sportfreunde Lotte tun, die hoffentlich am Samstag darauf stattfinden kann”, so Michael Boris, Cheftrainer der Sportfreunde.

Wegen der schlechten Platzverhältnisse im Gortenburgstadion wurde inzwischen auch das für den heutigen Freitag angesetzte Heimspiel des KFC Uerdingen 05 gegen die SSVg. Velbert abgesagt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Weitere Absagen in den Regionalligen in der Übersicht:

RL Nord:
SV Werder Bremen II – SV Meppen (Freitag)

RL West:
Viktoria Köln – 1. FC Köln II (Samstag)

RL Nordost:
1. FC Lokomotive Leipzig – SV Babelsberg 03 (Sonntag)

Das könnte Sie interessieren:

Düsseldorf II: Verteidiger Felix Könighaus verlässt Fortuna

Abwehrspieler wechselt zur U 23 des 1. FSV Mainz 05 in die Südwest-Staffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.