Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Anton „Toni“ Döbbe verstorben

RW Essen: Anton „Toni“ Döbbe verstorben

Der ehemalige Vereinspräsident der Rot-Weissen wurde 77 Jahre.

Der West-Regionalligist Rot-Weiss Essen trauert um seinen ehemaligen
Vereinspräsidenten Anton „Toni“ Döbbe, der im Alter von 77 Jahren ver-
storben ist. Zwischen 1988 und 1992 leitete Döbbe RWE als Vorsitzender
und erreichte mit Spielern wie Ingo Pickenäcker, Jörg Lipinski und
Frank Kurth den Titel des deutschen Amateurmeisters 1992.

Bereits seit 1968 war Großbäcker Döbbe RWE-Mitglied und unterstützte
den Traditionsklub von der Hafenstraße als Sponsor.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Neuzugang Michel Niemeyer weiter in der Warteschleife

25-jähriger Abwehrspieler fällt mit einer Sehnenentzündung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.