Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Update-BVB: Bangen um Sahin – Bender fällt für Marseille-Spiel aus

Update-BVB: Bangen um Sahin – Bender fällt für Marseille-Spiel aus

Bender erleidet eine Innenbanddehnung im Sprunggelenk – Bei Sahin wurde ein Außenbandteilriss diagnostiziert.

Borussia Dortmund muss einen erneuten verletzungsbedingten Ausfall hinnehmen. Beim 0:1 im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen wurde Sven Bender mit einer Innenbanddehnung im Sprunggelenk und Einblutungen in die Sehnenscheide ausgewechselt. Nur wenige Minuten später erwischte es auch Mannschaftskollege Nuri Sahin. Bei ihm wurde ein Außenbandteilriss im Sprunggelenk diagnostiziert. Nach Angaben von BVB-Trainer Jürgen Klopp haben die beiden verletzten Profis über sehr große Schmerzen geklagt. Damit muss der BVB am Mittwoch im letzten Gruppenspiel der Champions League (ab 20.45 Uhr) bei Olympique Marseille definitiv ohne Bender auskommen, bei Sahin besteht Hoffnung auf einen Einsatz.

 

Das könnte Sie interessieren:

Früherer BVB-Profi Sokratis kehrt nach Griechenland zurück

32-jähriger Abwehrspieler wechselt zu Olympiakos Piräus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.