Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / DFB-Pokal: BVB muss nach Frankfurt

DFB-Pokal: BVB muss nach Frankfurt

Leverkusen mit Heimrecht gegen Kaiserslautern.

In der ARD-Sportschau wurde jetzt das Viertelfinale um den DFB-Pokal ausgelost. Bundestrainerin Silvia Neid und Bundes-Torwarttrainer Andreas Köpke zogen folgende Partien:

Viertelfinale am 11./12. Februar
Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund
1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg
Hamburger SV – FC Bayern München
Bayer 04 Leverkusen – 1. FC Kaiserslautern

 

Das könnte Sie interessieren:

Bielefelds Ex-Kapitän Julian Börner wechselt zu Hannover 96

Innenverteidiger war zuletzt in England für Sheffield Wednesday am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.