Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Budenzauber Ruhrpott 2013: BVB mit Chapuisat und Federico

Budenzauber Ruhrpott 2013: BVB mit Chapuisat und Federico

Borussia Dortmund und der MSV Duisburg geben ihre Kader bekannt

Am 28. Dezember findet in der Dortmunder Westfalenhalle zum dritten Mal der „Budenzauber“ der Traditionsmannschaften statt. Teilnehmer sind Borussia Dortmund, Rot-Weiss Essen, Borussia Mönchengladbach, der MSV Duisburg, der VfL Bochum und Real Madrid. Jetzt gab der BVB bekannt, dass er mit zwei „Neuzugängen“ den Angriff auf den Hallen-Titel plant. Der Champions League-Sieger von 1997, Stephane Chapuisat, sowie Giovanni Federico (zuletzt Viktoria Köln) verstärken die Borussen-Traditionself. Aber auch der MSV Duisburg bringt u.a. mit Carsten Wolters, Andreas Voss, Abdelaziz Ahanfouf, Uwe Weidemann und Sportdirektor Ivica Grlic zahlreiche bekannte Spieler mit.

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Jayden Bennetts im Training

20-jähriger Offensivspieler blieb bei Ostwestfalen ohne Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.