Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Bayer Leverkusen dreimal ohne Spahic

Bayer Leverkusen dreimal ohne Spahic

Nach Roter Karte aus dem Dortmund-Spiel.

Bayer Leverkusen muss in den nächsten drei Meisterschaftsspiele ohne Abwehrspieler Emir Spahic auskommen. Der 33-jährige Bosnier wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) nach seiner Roten Karte im Spitzenspiel bei Borussia Dortmund (0:1) wegen einer Tätlichkeit für drei Begegnungen gesperrt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bielefelds Ex-Kapitän Julian Börner wechselt zu Hannover 96

Innenverteidiger war zuletzt in England für Sheffield Wednesday am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.