Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-Bochumer Engelbrecht plant Comeback

Ex-Bochumer Engelbrecht plant Comeback

Der Kickers-Stürmer will trotz eines Herzschadens auf den Platz zurück.

Daniel Engelbrecht, vor der Saison vom VfL Bochum zu den Stuttgarter Kickers gewechselt, will trotz eines bleibenden Herzschadens einen Comeback-Versuch starten. Der 23-Jährige, der wegen einer Herzmuskelentzündung monatelang Sportverbot hatte, verkündete seine Entscheidung am Rande der Partie gegen den SV Wehen Wiesbaden (2:0). Mit seinen Ärzten will der gebürtige Kölner mögliche Lösungen durchgehen. Eine Option: Ein Herzschrittmacher könnte dem Stürmer erlauben, wieder Leistungssport zu betreiben.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: Wilson Kamavuaka lässt MSV Duisburg jubeln

Mittelfeldspieler erzielt 1:0-Siegtreffer der „Zebras“ gegen SV Meppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.