Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Mönchengladbach holt Perspektivspieler Yeboah

Mönchengladbach holt Perspektivspieler Yeboah

Nachwuchsstürmer von australischen Erstligisten Brisbane Roar verstärkt zunächst die Regionalligamannschaft..

Borussia Mönchengladbach hat Kwame Yeboah vom australischen Erstligisten Brisbane Roar als Perspektivspieler verpflichtet. Der 19-jährige Angreifer erhält einen Vertrag bis Ende Juni 2017. „Wir sind froh, dass Kwame sich für uns entschieden hat“, so Sportdirektor Max Eberl. „Er hat großes Potenzial und passt bei unserer Suche nach Talenten genau in unser Anforderungsprofil.“

Yeboah, der zur Eingewöhnung ab Januar ein Zimmer im Fußball-Internat des BORUSSIA-PARK bezieht, hat einen Lizenzspieler-Vertrag unterschrieben, wird aber zunächst die U 23 in der Regionalliga West verstärken. „Er bekommt bei uns die Zeit, die er braucht, um sich an sein neues Umfeld zu gewöhnen“, so Eberl weiter.

Das könnte Sie interessieren:

Düsseldorf II: Verteidiger Felix Könighaus verlässt Fortuna

Abwehrspieler wechselt zur U 23 des 1. FSV Mainz 05 in die Südwest-Staffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.