Startseite / Pferderennsport / Traben Mönchengladbach: Keine Rennen am 29. Dezember

Traben Mönchengladbach: Keine Rennen am 29. Dezember

Veranstaltung wegen Startermangels abgesagt.
Wegen Startermangels hat der Mönchengladbacher Trabrennrennverein jetzt den für den 29. Dezember vorgesehenen Renntag abgesagt. Berlin-Mariendorf ist damit Alleinveranstalter.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Mönchengladbach: Gute Chancen für Thomas Maaßen

An der Niersbrücke finden am Sonntag ab 13 Uhr acht Rennen statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert