Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wattenscheid: Lehmann erleidet Knöchelverletzung

Wattenscheid: Lehmann erleidet Knöchelverletzung

Der Mittelfeldspieler fehlt der SGW sechs bis acht Wochen.

Der West-Regionalligist SG Wattenscheid 09 muss in der Vorbereitung auf die Restrunde ohne Kevin Lehmann planen. Der 24-Jährige hatte sich in der letzten Partie des Jahres gegen den KFC Uerdingen (1:1) eine Knöchelverletzung zugezogen. Lehmann wird rund sechs bis acht Wochen ausfallen. Bei der SGW gehört der gebürtige Lüdinghausener zu den Stammkräften. Der Mittelfeldspieler stand in allen 19 Begegnungen auf dem Platz, wurde nur einmal eingewechselt.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia-Kapitän Franko Uzelac rettet Remis in Rödinghausen

Später Ausgleich zum 1:1 fällt erst in der Nachspielzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.