Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Dortmunds Mkhitaryan der Beste in Armenien

Dortmunds Mkhitaryan der Beste in Armenien

Der Mittelfeldspieler wurde zum vierten Mal „Fußballer des Jahres“.

Henrikh Mkhitaryan, Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund, hat erneut die Auszeichnung „Fußballer des Jahres“ in Armenien erhalten. Der 24-Jährige bekam die Ehrung bereits zum vierten Mal verliehen. Zuvor hatte er die Wahl in den Jahren 2009, 2011 und 2012 gewonnen. Die Plätze zwei und drei gingen an Yura Movsisyan und Aras Özbiliz (beide Spartak Moskau).

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Torjäger Simon Zoller spendet für Hochwasser-Opfer

30-jähriger Angreifer will außerdem Zeichen gegen Rassismus setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.