Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Ex-Kölner Geromel nach Brasilien ausgeliehen

Ex-Kölner Geromel nach Brasilien ausgeliehen

Der 28-Jährige wechselt von Real Mallorca zu Gremio Porto Alegre

Pedro Geromel, ehemaliger Verteidiger des 1. FC Köln, wechselt zurück in seine Heimat Brasilien. Der 28-Jährige verlässt den spanischen Zweitligisten Real Mallorca und schließt sich Gremio Porto Alegre an. Dort wird der Innenverteidiger, der für die „Geißböcke“ in vier Spielzeiten 116 Bundesliga-Spiele absolvierte und dabei vier Treffer erzielte, unter anderem mit dem ehemaligen brasilianischen Nationalspieler und Bundesliga-Star Ze Roberto zusammenspielen. Geromel steht eigentlich noch bis 2016 beim 1. FC Köln unter Vertrag, war zuletzt aber an Mallorca verliehen. Nun wird er erneut ausgeliehen.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Zwei Spiele Sperre für Rotsünder Victor Palsson

30-jähriger Mittelfeldspieler muss außerdem Geldstrafe von 5.000 Euro zahlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.